Der Rat für Formgebung gehört zu den international führenden Kompetenzzentren für Design. Als Dienstleister der Wirtschaft bieten wir ein einmaliges Forum für den branchenübergreifenden Wissenstransfer von Marken- und Designkompetenz. 

Wir unterstützen Unternehmen bei Ihrer Marken- und Designentwicklung und kommunizieren den Mehrwert Design – in Deutschland und weltweit.
  

Stiftung Deutsches Design Museum mit neuer Homepage

Auf der neuen Homepage www.deutschesdesignmuseum.de lädt die Stiftung Deutsches Design Museum ab sofort Experten, Lehrende und Lernende sowie die interessierte Öffentlichkeit zum interdisziplinären Austausch ein. Als mediale Informationsplattform inszeniert, vermittelt der neue Webauftritt die grundlegenden Stiftungsziele „Fördern, Vermitteln, Sammeln, Diskutieren“ mit jeweils aktuellen Arbeitsschwerpunkten und illustriert zahlreiche Projektbeispiele aus der Praxis.
Zur neuen Website

Konferenz: Design at Business - HOW TO HUMANIZE THE DIGITAL TRANSFORMATION?

Internet of Things, Industrie 4.0, Shared Economy. Weltweit eröffnen disruptive Technologien scheinbar grenzenlose Dimensionen. Unternehmen, die sich jetzt zukunftsfähig aufstellen wollen, benötigen hoch aktuelle, agile Methoden und Ansätze, die gezielt den Menschen in die digitale Transformation einbinden und ihr Innovationspotenzial freisetzen.
Gemeinsam mit den international führenden Softwarekonzernen SAP und Microsoft lädt der Rat für Formgebung zur Diskussion darüber ein, welche Rolle Mensch und Design in der digitalen Transformation einnehmen. Design Thinking, Innovationskultur, Management Y – dies und mehr sind die Themen der Design at Business Konferenz. 

Genauere Informationen finden Sie unter www.designatbusiness.com.

London Design Biennale

Vom 07. bis zum 27. September 2016 läuft die London Design Biennale im Somerset House.
Rund um das Biennale-Thema "Utopia by Design" präsentieren die Länder ihre Interpretatioin zum Thema. Auf Initiative und mit maßgeblicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert der Rat für Formgebung zusammen mit der Stiftung Deutsches Design Museum den deutschen Beitrag.
Mehr Informationen

Unverwechselbar. Meisterhaft. Die großen deutschen Marken. 2016

Die neue Ausgabe unserer Publikationsreihe Unverwechselbar. Meisterhaft. Die großen deutschen Marken. 2016. erscheint am 15. September. Bereits jetzt können Sie das Buch vorbestellen. 
Mehr Informationen

Deutscher Marken- und Designkongress 2016

Der nächste Deutsche Marken- und Designkongress am 11. November 2016 beschäftigt sich weniger damit, was in der Vergangenheit funktioniert hat, sondern wird dorthin schauen, wo Veränderung stattfindet.
Mehr Informationen

Willkommen neue Stifter!

Wir freuen uns über unsere neuen Stiftungsmitglieder:
Aliseo GmbH, Candela Lichtplanung GmbH, FUMA Hauszubehör GmbH, Hülsta-Werke Hüls GmbH & Co. KG, NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG, Ophardt R+D GmbH + Co. KG Ophardt-Maritim, RUF-Bett International GmbH & Co. KG, Schüller Möbelwerk KG, serien Raumleuchten GmbH , Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Weidmüller Holding AG & Co. KG und WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG.

Alle Stiftungsmitglieder im Überblick.

Design Explorer - Die App für ausgezeichnetes Design

Von Badezimmer-Armaturen über Websites bis hin zum Auto – der Design Explorer spiegelt die aktuellen Trends und Entwicklungen im Produkt- und Kommunikationsdesign wider. 
Jetzt App herunterladen

 

Unsere Galerien

German Design 
Award 2016

Automotive Brand
Contest 2016

ICONIC
Directory