Design Thinking erfolgreich im Unternehmen verankern

Design Thinking ist in aller Munde. Und er weiß, wie man es erfolgreich implementiert: Philipp Thesen, Senior Vice President Design bei der Deutsche Telekom AG, ist Experte für den innovativen Ansatz, der weltweit Unternehmen begeistert. Im Rahmen seines Workshops erfahren Sie, was es braucht, um Design Thinking erfolgreich in Ihrem Unternehmen aufzubauen und es prozessual und kulturell in der Organisation zu verankern.

Design Thinking, der hoch kreative Approach, ist zu einer anerkannten Praxis in internationalen Unternehmen geworden. Er findet sowohl Einsatz in der Entwicklung von Produkten bzw. Innovationen als auch in der Organisationsentwicklung. Richtig eingesetzt hilft er, Kundenbedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die nachhaltig erfolgreich sind. Die Implementierung stellt Unternehmen in der Praxis allerdings vor große Herausforderungen. Denn Design Thinking ist mehr als ein bloßes Set von Methoden. Es ist eine Haltung und ein Vorgehensmodell, das mit Bedacht auf eine Organisation zugeschnitten werden muss.

Auf der Grundlage seines großen Erfahrungsschatzes diskutiert Philipp Thesen mit Ihnen mögliche Zielsetzungen der Design Thinking-Ausbildung ebenso wie Implementierungsstrategien und Best Practice Sharing des konzernweiten Trainings.

Seminarinhalte
• Einführung in die Grundlagen des Design Thinking
• Wie kann Design Thinking bei der Kundenzentrierung helfen?
• Wie kann Design Thinking Unternehmen nachhaltig positiv beeinflussen?
• Welche Voraussetzungen gibt es für die Verankerung von Design Thinking?
• Wie kann ich Design Thinking für mein Unternehmen anpassen?
• Wie kann ich Design Thinking in meinem Unternehmen verankern?
• Best Practice Berichte aus erster Hand

Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte, strategische Designer und Design-Thinking-Practitioner.

Seminarablauf
Impulsreferate und Case-Studies der Referenten, moderierte Gruppenarbeiten und Austausch und Vertiefung der Themen im Plenum.


Die Referentin

Philipp Thesen

Senior Vice President Design Deutsche Telekom AG 


Philipp Thesen ist als Senior Vice President Design bei der Deutsche Telekom AG verantwortlich für die Gestaltung aller Produkte und interaktiven Experiences. Seine Karriere begann er 2009 bei der Deutschen Telekom, u.a. als Design Strategist und Executive Creative Director, und wirkte aktiv an der Gestaltung von über 100 Produkten und Services der Deutschen Telekom mit. Heute leitet er die neuformierte Abteilung TELEKOM DESIGN und gestaltet maßgeblich die Design-Strategie des Konzerns.

Philipp Thesen engagiert sich als Mitglied im Art Directors Club Germany, Förderer des German Design Councils und Mitglied in einer Vielzahl von internationalen Design-Wettbewerben. Ebenso ist er als Design Dozent und Speaker international gefragt. Die Produkte und Services, an denen Philipp Thesen mitgearbeitet hat, wurden weit über 100 mal ausgezeichnet, darunter mit dem iF design Award, dem German Design Award, dem Annual Multimedia Award, dem Good Design Award Chicago und dem Red Dot design award.
kreativen Arbeiten sind mehrfach ausgezeichnet, unter anderem beim Art Directors Club Deutschland. 


Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

 

Kooperationspartner