Designstudien

Weiterkommen durch Weiterdenken: Deshalb erforschen und entwickeln wir Design immer weiter. Und wir bieten ein interdisziplinäres Netzwerk von Informationen, das ihren Nutzern einen entscheidenden Wissensvorsprung verschafft.
Um Design auch in Zukunft als Wirtschaftsfaktor zu stärken, führen wir gemeinsam mit Hochschulen und Unternehmen gestaltungsrelevante Forschungsprojekte durch. Unser Ziel besteht nicht allein darin, die Designforschung voranzutreiben. Wir möchten sie auch allgemein zugänglich machen und aus ihr einen praxisnahen, wirtschaftlichen Nutzen generieren.
   

Deutscher Markenmonitor 2015

Im Stifterkreis des Rat für Formgebung herrscht natürlich Einigkeit: Marke und Design sind heute entscheidende wirtschaftliche Erfolgsfaktoren. Wie aber sieht die Realität in deutschen Unternehmen aus, die Marke und Design noch nicht als Profilierungsfelder begreifen? Welche Rolle spielen diese Faktoren dort im Alltag; wie wirken sie sich auf Entscheider, Mitarbeiter und Kunden aus? Fundierte Antworten auf diese Fragen bietet der Deutsche Markenmonitor 2015, den der Rat für Formgebung zusammen mit der GMK Markenberatung aktuell veröffentlicht hat. 

Weitere Informationen unter www.deutscher-markenmonitor.de.

 

Leseprobe der Studie

Monitor Markenführung:
Die Marke wird in deutschen Führungsetagen vernachlässigt

Establishing High-Value Brands -
Die Marke ist ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg. Darin sind sich die Verantwortlichen in deutschen Unternehmen weitgehend einig. Über 90 Prozent der befragten Entscheider schätzen die Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg hoch ein. Trotz dieser Erkenntnis wird die Markeführung nicht ausreichend gepflegt. Gefragt danach, welche Bedeutung der Markenführung derzeit in ihrem Unternehmen eingeräumt wird, gaben 30 Prozent der Befragten an, dass sie in der Unternehmensrealität nur eine geringe Rolle spielt. Das ist das bedenkliche Ergebnis der Studie Monitor Markenführung 2011, die der Rat für Formgebung gemeinsam mit der GMK Markenführung durchgeführt hat.

Trend-Dossier

Trend-Dossier 2012 zum Kontext Design und Elektromobilität

Über die Entwicklung zukunftsweisender Mobilitätsangebote und innovativer Ansätze für das Design sowie die Markenführung rund um Elektromobilität gibt das Trend-Dossier design e-mobility, dass der Rat für Formgebung in Kooperation mit dem Zukunftsinstitut exklusiv für den Kongress design e-mobility erstellt hat, einen inspirierenden, anschaulichen und kompakten Überblick.

Wachstumstreiber Designfokus

Die Erhebung von 2012 des Rat für Formgebung unter seinen Mitgliedsunternehmen zeigt auf, dass produzierende Unternehmen, die eine klare Designstrategie verfolgen, im vergangenen Jahr im Umsatz sehr viel stärker gewachsen sind als der Branchendurchschnitt.

 

Die Schönheit des Markenmehrwertes

Design ist für Deutschlands Industrie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor

Die im Jahr 2010 bundesweit durchgeführte Studie hat erstaunliches zu Tage getragen: Deutsche Unternehmen sind mehrheitlich designinfiziert. Wirtschaftlicher Erfolg in globalen Märkten beruht bei den Befragten zu einem großen Teil auf der richtigen Designpolitik.