Design Plus powered by Light+Building

Ob neue, energieeffiziente Lichtquellen oder die intelligente digitale Steuerung hochkomplexer Gebäudetechnik – viele Neuheiten bedeuteten einen Quantensprung hinsichtlich Nachhaltigkeit und Komfort. Dass diese Innovationen zudem jede Menge neue Spielräume für ästhetische Gestaltungen eröffnen, beweist der Wettbewerb Design Plus powered by Light+Building.
 
Die eingereichten Produkte werden von einer hochkarätigen Expertenjury nach dem Dreiklang Design, Ökologie und Innovation bewertet. Die prämierten Produkte der Aussteller und Studenten werden im Rahmen einer eigens dafür konzipierten Ausstellung während der Light + Building 2016, vom 13. bis 18. März, auf dem Sonderareal Design Plus powered by Light+Building ausgestellt. 

 

Impressionen aus der Jurysitzung

Kontakt Rat für Formgebung

Frau Miriam Höpfner

 

 

Kontakt Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Frau Anna Stiefel

+49 69 7575-62 51
www.light-building.messefrankfurt.com