German Design Award 2013:
Die Preisverleihung

Die Gewinner des German Design Award 2013

Barbara Hahlweg (ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen)

Detlef Braun (Geschäftsführer Messe Frankfurt GmbH)

Prof. Dr. h.c. Peter Pfeiffer (Präsident des Rat für Formgebung)

Andreas Rotzler (Interbrand), Barbara Hahlweg, Andrej Kupetz (Rat für Formgebung)

Moritz von Oswald Trio

Prof. Dr. Uta Brandes & Prof. Dr. Michael Erlhoff (beide Köln International School of Design): Laudatio für Hartmut Esslinger

German Design Award Personality 2013 für Hartmut Esslinger

Andrej Kupetz (Rat für Formgebung), Hartmut Esslinger und Caroline Seifert (Deutsche Telekom).

Die Gewinnerin des Nachwuchspreises Siren Elise Wilhelmsen

Die Newcomer Finalisten 2013

Vasilios Tsokis (Deutsche Telekom), Siren Elise Wilhelmsen, Hanna Krüger, Stephan Schulz, Katja Baumann, Kim Angie Cicuttin, Andrej Kupetz (Rat für Formgebung).

Der Gewinner des Public´s Choice Award 2013

Peter Lederle, Creative Director der Agentur Discodoener nimmt den Public´s Choice Award 2013 für das Verpackungsdesign für Monkey 47 - Schwarzwald Dry Gin entgegen.

© Fotos: Lutz Sternstein, www.lutzsternstein.com




  

DER GERMAN DESIGN AWARD IST DER PREMIUMPREIS DES RAT FÜR FORMGEBUNG UND NICHT IDENTISCH MIT DEM VOM BUNDESMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT UND TECHNOLOGIE AUSGESCHRIEBENEN DESIGNPREIS DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND.