November 2016

Kongress. Brand New Germany – Märkte aufmischen. Last call.

Profilierte, kreative Köpfe wie Dr. Andreas Kaufmann (Leica Camera AG), Milena Glimbovski (Original Unverpackt), Mark Busche (Smake), Mimi Sewalski (Avocado Store) oder Cate Trotter (Insider Trends) sind die Menschen, die Macher und Gestalter hinter den Marken. Hier erzählen sie ihre Geschichten, hier teilen sie ihre Visionen: Auf dem Deutschen Marken- und Designkongress brand new germany in Stuttgart treffen Entrepreneure, Manager, Designer und Forscher zusammen, die nach neuen Wegen suchen.
 
 Neugierig? Mehr Infos finden Sie hier.
 
 Der Anmeldeschluss ist am 04. November 2016. 
 Hier können Sie sich direkt anmelden. 

   

German Design Award 2017. Hasso Plattner wird mit Personality-Award ausgezeichnet.

Der Rat für Formgebung hat die Gewinner des German Design Award 2017 bekannt gegeben. Mit der Personality-Auszeichnung wurde Hasso Plattner für seine Verdienste um die Verbreitung und Weiterentwicklung der Design Thinking-Methode geehrt. Die interdisziplinär angelegte Methode macht sich aus Designprozessen gewonnene Erkenntnisse für die Innovationsentwicklung zunutze. 
Des Weiteren wurden in diesem Jahr insgesamt 45 Gold- und 361 Winner-Auszeichnungen in 48 Kategorien vergeben. 
Alle Gewinner des German Design Award 2017 werden in der Online-Galerie präsentiert. 

   

Hessischer Staatspreis Universelles Design 2016. Preisverleihung.

Smart & Mobil – das war das Motto des diesjährigen Preises, zu dem Unternehmen aus Hessen sowie Studierende und Absolventen hessischer Hochschulen aufgerufen waren teilzunehmen. 
96 Einreichungen konnte der Wettbewerb in diesem Jahr verzeichnen. Damit hat sich die Anzahl der Teilnehmer für den Hessischen Staatspreis Universelles Design im zweiten Durchgang nahezu verdreifacht und die Relevanz der Auszeichnung bestätigt. 

Die Preisträger und weitere Infos zum Wettbewerb finden Sie hier.

   

Seminar. ChangeBranding: Branding- und CD-Prozesse erfolgreicher gestalten.

Viele Marketingverantwortliche zählen auf „ChangeBranding“, eine der innovativsten Methoden, um Branding- oder CD-Prozesse wirklich erfolgreich zu gestalten. 
 Am 24. und 25. November 2016 führen Andreas Viedt und Michael Rösch, Vorstände der Corporate Brand-Agentur wirDesign, in ihre Methode ein und befähigen Sie, diese direkt in Ihrem Unternehmen umzusetzen. 
 
 Anmeldeschluss ist am 17. November 2016. 

 Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

   

E=ID2 im November. formnext, Storck Bicycle und Rat für Formgebung.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe E=ID2 - Erfolg durch Innovation und Design in Hessen laden Sie hessische Unternehmen dazu ein, Best Practice direkt vor Ort zu erleben. 
Im November stehen gleich mehrere Veranstaltungen auf dem Programm: 

Am 17. November 2016 laden wir Sie zu einem Rundgang über die formnext in Frankfurt am Main ein. Wolf Udo Wagner, Gründer und Geschäftsführer des Studio Wagner:Design, führt Sie aus der Perspektive eines Produktdesigners und strategischen Konzeptioners über die Messe. 

Im Storck Bikes Store in Idstein begrüßt Sie der Firmengründer Markus Storck am 24. November 2016. Er führt Sie persönlich durch die Fertigung, das Testcenter sowie den Storck Store und beantwortet Ihre Fragen. 

„Update + Research“ ist das Thema der Veranstaltung am 30. November 2016. Helge Aszmoneit, Manager Information Services beim Rat für Formgebung, wird Ihnen Techniken an die Hand geben, wie Sie relevante Informationsquellen für das Designgeschehen identifizieren, bewerten und mit diesen effizient umgehen. 
 
Die Veranstaltungen sind nach verbindlicher Anmeldung kostenfrei. 
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf unserer Website

   

© beim Rat für Formgebung und den Autoren

  
Redaktion:
Julia Kostial & Alexandra Sender, Rat für Formgebung/German Design Council


Verantwortlich im Sinnes des Presserechts (ViSdP):
Lutz Dietzold, Rat für Formgebung/German Design Council


Ausschlussklausel: 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der im Newsletter geschalteten Links haben. Die Verantwortung für diese Inhalte tragen die jeweiligen Anbieter.


Anmeldung zum Newsletter: 
Möchten Sie den Newsletter abonnieren? Hier geht´s zur Anmeldung