Credit: German Design Council (Shanghai) Co., Ltd.

 

Rat für Formgebung International

Seit 1953 Jahren agiert der Rat für Formgebung als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Mit internationalen Angeboten, Nachwuchsförderungen und Mitgliedschaften ist er Teil der globalen Design-Community und trägt seit jeher dazu bei, Austausch und Netzwerke weltweit zu etablieren.

Im Rahmen seiner Aktivitäten wie Netzwerk-Events, Kongresse, Wettbewerbe, Jurysitzungen und Expertenkreise vernetzt der Rat für Formgebung seine Mitglieder und zahlreiche weitere internationale Design- und Markenexperten, fördert den Diskurs und liefert wichtige Impulse für die globale Wirtschaft.

Internationalität als Chance

»Der Rat für Formgebung engagiert sich seit seiner Gründung mit zahlreichen internationalen Aktivitäten für ein globales Netzwerk. Unsere Tochterfirma in China sowie die Zusammenarbeit mit Repräsentanten in weiteren Ländern sind Bestandteile unserer Vision, Wissen international zugänglich zu machen und starke Netzwerke zu knüpfen. Denn nur durch internationalen Austausch können alle am Gestaltungsprozess beteiligten Kräfte profitieren. Diesem Gedanken tragen wir als Gründungsmitglied der World Design Organization seit Jahrzehnten Rechnung und werden dies im Rahmen unseres Stiftungsauftrags weiterhin tun.«

Lutz Dietzold, Geschäftsführer des Rat für Formgebung

Tochtergesellschaft China

Mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Shanghai baute der Rat für Formgebung 2019 sein starkes internationales Netzwerk weiter aus. Die Etablierung eines Mitgliedsnetzwerks in China ist eine konsequente Weiterführung seiner Aktivitäten, die immer schon auf internationalen Austausch und Förderung ausgerichtet waren.

Die Mitglieder in China gewinnen Wettbewerbsvorteile durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe und den damit verbundenen Wissenstransfer. Gleichzeitig verhelfen wir unseren deutschen Stiftungsmitgliedern zu mehr Sichtbarkeit in China, präsentieren sie als German Brands und unterstützen sie im chinesischen Markt.

Credits: German Centre for Industry and Trade Shanghai Co., Ltd.

 

 

Lutz Dietzold, Geschäftsführer Rat für Formgebung und Lei Wang, Chief Representative China

 

 

Kontakt zur Tochtergesellschaft in China

Anschrift in Shanghai:
German Design Council (Shanghai) Co., Ltd.
Shanghai International Trade Center, Room 1106
No. 2201, West Yan'an Road, Changning District
200336 Shanghai, P. R. China
E-Mail: info[at]german-design-council.cn
Zur chinesischen Website

Ansprechparter:
Lei Wang
E-Mail: wang[at]german-design-council.de

Internationale Repräsentanten

Der Rat für Formgebung arbeitet mit einer wachsenden Anzahl von Repräsentanten in verschiedenen Ländern zusammen, um Austausch und Netzwerk vor Ort gezielt zu stärken. Von den entstehenden neuen Geschäftskontakten profitieren sowohl Mitglieder als auch die gesamte designorientierte Wirtschaft, indem neue Lösungen vorangetrieben werden.

Repräsentanz des Rat für Formgebung in Dänemark und Island

Rikke Lacoppidan
lacoppidan.dk@german-design-council.de
Tel. +45 22 63 8600

My Business
Vingårds alle 59
2900 Hellerup

Großartiges Design verdient große Aufmerksamkeit. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, dänischen und isländischen Unternehmen zu helfen, auf dem deutschen und internationalen Markt erfolgreich zu expandieren und zu wachsen. Mein Unternehmen ist jung, aber profitiert von 25 Jahren internationaler Vertriebs- und Marketingerfahrung sowie einem starken Netzwerk innerhalb der dänischen Exportindustrie und der Wirtschaftsmedien.

Repräsentanz des Rat für Formgebung in Frankreich

Michael Scherpe
scherpe.fr[at]german-design-council.de
Tel. +33 (0) 144 89 67 70

SEME SA
72, rue Louis Blanc
75010 Paris
Frankreich

SEME SA wurde 1953 im Rahmen eines Vertretungsvertrags mit der Messe Frankfurt für Frankreich und Monaco gegründet. Im Jahr 1981 übernahm Herr Michael Scherpe das Unternehmen und ist seitdem dessen Präsident / CEO und Hauptaktionär. Die SEME und ihre Tochtergesellschaften sind in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Filmproduktion, Presse und Kultur tätig.

Herr Scherpe und sein Team verfügen über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Marktstrategien, Markenentwicklung und Multimedia. Seine ausgezeichneten Netzwerkfähigkeiten machen ihn zu einem beliebten Partner für viele Institutionen ebenso wie für die Textil-, Konsumgüterindustrie, Sanitär, Heizung, Lüftung, Musik, Beleuchtung, Automobil, Sicherheit und Lebensmittelverarbeitung.

Michael Scherpe ist Träger des Großen Verdienstordens der Französischen Republik.

Repräsentanz des Rat für Formgebung in Großbritannien

Rob Sherwood
sherwood.uk[at]german-design-council.de
Tel: +44 (0) 771 3399630

Managing Director
Sherwood Event Services Ltd
www.exprom-ses.co.uk

Sherwood Event Services Ltd unterstützt seit über 12 Jahren britische Unternehmen bei ihrer Exportstrategie. Rob Sherwood ist gut mit der britischen Design-Community vernetzt, von Textilien bis hin zur Automobilindustrie, da er aufgrund Arbeit für die Messe Frankfurt von 2008 bis 2020 einige der größten Ausstellungen der Welt vertreten hat. Rob und sein Team werden als der britische Partner des German Design Council britischen Unternehmen zeigen, wie sie das Potenzial der Auszeichnungen nutzen können, um das Markenbewusstsein zu fördern, die Bekanntheit zu maximieren und Exportchancen zu schaffen.

Repräsentanz des Rat für Formgebung in Ost-, West- und Südafrika

Skander Negasi (Mr.)
skander.africa@german-design-council.de
Tel. + 49 (0) 6003 826892

Trade and Fairs Consulting GmbH
Feldpreul 33
61191 Rosbach

Trade and Fairs Consulting (TFC) ist eine in Deutschland ansässige Beratungs- und Eventagentur mit Regionalbüros in Afrika. Das Unternehmen vertritt verschiedene deutsche Messegesellschaften in den Sektoren Bauwirtschaft, Konsumgüter, Textilien, Mobilität, Verarbeitung etc. und verfügt über reiche Erfahrung in der Förderung von Marken und Designern aus Afrika. Die TFC ist Eigentümerin mehrerer Modeevent-Marken, organisiert Ausstellungen auf dem afrikanischen Kontinent und unterstützt internationale Organisationen, Verbände und Regierungen durch Missionen, Workshops und Branchenveranstaltungen. Für den Rat für Formgebung ist die TFC exklusiver Partner für die Länder Äthiopien, Kenia, Ruanda, Burundi, Tansania, Elfenbeinküste, Nigeria, Namibia, Südafrika.

Repräsentanz des Rat für Formgebung in Portugal

Cristina Motta
motta.pt[at]german-design-council.de
Tel. +351 211 359 931

Kamotta Representações Lda
Campo Pequeno, 2 - 6D
100-078 Lissabon
Portugal

Kamotta Representações Lda wurde 1997 gegründet, um Marketing- und Kommunikationsdienstleistungen für exportorientierte portugiesische Unternehmen anzubieten. Design und Markenbekanntheit sind dabei Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Präsenz auf internationalen Märkten. Kamotta stützt sich auf ein exzellentes Netzwerk von Industriepartnern, unterstützt Unternehmen bei ihrer Kommunikationsstrategie, und trägt auf diese Weise zur geschätzten Positionierung der portugiesischen Industrie auf internationalen Märkten bei.

Foto: Vitorino Coragem

Zum Seitenanfang