Credit: German Centre for Industry and Trade Shanghai Co., Ltd.

 

Tochtergesellschaft China des Rat für Formgebung.

Seit 1953 Jahren agiert der Rat für Formgebung als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Shanghai baut der Rat für Formgebung sein starkes internationales Netzwerk weiter aus.

Zielsetzung

Die Etablierung eines Mitgliedsnetzwerks in China ist für den Rat für Formgebung eine konsequente Weiterführung seiner Aktivitäten, die immer schon auf internationalen Austausch und Förderung ausgerichtet waren. Unsere Mitglieder gewinnen Wettbewerbsvorteile durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe und den damit verbundenen Wissenstransfer.

Durch eine internationale Mitgliedschaft können chinesische Unternehmen Teil einer renommierten Institution werden und profitieren von unserer langjährigen Expertise und exklusiven Networking-Plattform. Gleichzeitig verhelfen wir unseren deutschen Stiftungsmitgliedern zu mehr Sichtbarkeit in China, präsentieren sie als German Brands und unterstützen sie im chinesischen Markt.

Internationalität als Chance

Mit diesem Schritt trägt der Rat für Formgebung dem Gedanken der globalen Vernetzung Rechnung, da von geteiltem Wissen – international – alle am Gestaltungsprozess beteiligten Kräfte profitieren.

Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung, betont: »Unser Engagement in China entspricht voll und ganz unserem Auftrag, Design und Markenführung international zu fördern. Ebenso können wir durch die neuen Businesskontakte unsere aktuellen Mitglieder weiter fördern und unterstützen für noch mehr internationale Wirtschaftlichkeit.« 

Erste Eindrücke

Credits: German Centre for Industry and Trade Shanghai Co., Ltd.

Anschrift in Shanghai

German Design Council (Shanghai) Co., Ltd
German Centre Shanghai, Pudong
Shanghai, China

Zum Seitenanfang