Design Talks 2020 Designkompetenz in Hessen

Design hat in Hessen eine lange Tradition – mit zahlreichen Unternehmen, Institutionen und Persönlichkeiten, die international Designgeschichte geschrieben haben und schreiben. Design ist hier ein Wirtschaftsfaktor, dessen Bedeutung sich in den Aktivitäten und dem Erfolg der hessischen Kreativwirtschaft zeigt.
Der Rat für Formgebung mit Sitz in Frankfurt am Main widmet sich mit seiner Veranstaltungsreihe im Rahmen der hessischen Designförderung erneut aktuellen Fragen der Designbranche im Spannungsfeld von Entwurf, Produktion und Vertrieb.

Organisiert und moderiert wird die Veranstaltungsreihe in diesem Jahr erstmalig vom neugegründeten und am Rat für Formgebung angesiedelten Institute for Design Research and Appliance (IfDRA). Anhand von konkreten Fallbeispielen aus der Medizin, der Mobilität und der Digitalität bietet die Veranstaltungsreihe Einblicke in das Themenfeld der Designforschung. Die Designforschung ist dabei nicht als eine in sich geschlossene Disziplin zu verstehen, sondern kann helfen aufzuzeigen, welchen Mehrwert Unternehmen aus der Designforschung für ihren wirtschaftlichen Erfolg erzielen können.

Der Institutsleiter Stephan Ott führt durch die verschiedenen Veranstaltungstermine.
Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, unmittelbar an Diskussionen zu relevanten Themen und aktuellen Herausforderungen im Design und der Designforschung zu partizipieren und mit Protagonisten der hessischen Designszene in Dialog zu treten.

Die Teilnahme an den Design Talks ist – nach verbindlicher Anmeldung – kostenfrei.
Aufgrund der aktuellen Situation ist die Veranstaltungsreihe derzeit zwar als physisches Treffen geplant, weitere digitale Formate werden parallel aber weiter mitgedacht. Über alle weiteren Details und nötigen Änderungen halten wir Sie selbstverständlichen an dieser Stelle auf dem Laufenden. Die Anmeldung zu den Design Talks ist ab etwa 3 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin möglich.

Medical Design Vom neurochirurgischen Instrument bis zur Architektur 23. September 2020

Schon seit einer Weile geht es in der Medizin nicht mehr nur noch darum, etwa chirurgische Instrumente zu optimieren oder neue Untersuchungsgerätschaften zu gestalten. Innovation scheint nicht mehr denkbar ohne den Nutzer als zentralen Ausgangspunkt. Auch soll es nicht mehr nur darum gehen, Kranke mit Hilfe von Medikamenten oder Operationen gesund zu machen; vielmehr spielen auch Aspekte wie die Raumgestaltung und die gesamte User Experience während eines Krankenhausaufenthaltes bei der Gestaltung von Gesundheit eine zentrale Rolle. Ziel ist es nicht nur Gesundheit wiederherzustellen, sondern auch die (physische und psychische) Gesundheitserhaltung zu unterstützen.

Mehr erfahren

Mobility Design Vom Weißen Stock bis zur datenoptimierten Logistik 28. Oktober 2020

Auch wenn es bisweilen so scheint, zeichnet sich die Mobilität der Zukunft keinesfalls ausschließlich durch Elektroautos aus. Fraglich ist aber, wie sie denn genau aussehen wird. So werden sich etwa die Luftfahrt- oder Logistikbranche durch COVID 19 noch schneller und intensiver mit diesem Thema auseinandersetzen müssen. Neben neuen Antriebsformen geht es auch darum, über Auto, Bahn und Flugzeug hinaus zu denken und neben bekannten Verkehrsmitteln auch Konzepte mit einzubeziehen, die ganz generell das Ziel verfolgen, Menschen eine verbesserte Mobilität zu bieten und letztlich mehr (Bewegungs-)Freiheit zu verschaffen.

Mehr erfahren

Digital Design Von der User Experience bis zur visuellen Strategie 18. November 2020

Die Anwendung von digitalen (Kommunikations-)Werkzeugen ist zwar durch die veränderten Anforderungen und Beschränkungen der COVID 19-Pandemie in vielen Unternehmen und Lebenssituationen weit vorangeschritten, war aber auch vorher schon ein prägendes Element unseres Alltags. Nicht jeder heißt die digitale Welt dabei gleichermaßen willkommen, und auch nicht immer ist eine digitale Lösung besser oder auch nur vergleichbar mit einem analogen Produkt oder einer physischen Interaktion. Ganz neue Berufsgruppen, Produkte und Dienstleistungen, aber auch Probleme und Herausforderungen haben wir der Digitalisierung zu verdanken.

Mehr erfahren

Eindrücke der Design Talks 2020

Fotos: Christof Jakob

Eindrücke der Design Talks 2019

Fotos: Christof Jakob

 

Design Talk »Digital Design« am 03. Dezember 2019

 

 

Design Talk »Circular Design« am 27. November 2019

 

 

Design Talk »KI und Design« am 16. Oktober 2019

 

Gefördert durch

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

Zur Website

Medienpartner

Medienpartner ist das Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns