Repräsentanzen des Rat für Formgebung

Der Rat für Formgebung arbeitet mit einer wachsenden Anzahl von Repräsentantinnen und Repräsentanten in verschiedenen Ländern zusammen, um Austausch und Netzwerk vor Ort gezielt zu stärken. Von den entstehenden neuen Geschäftskontakten profitieren sowohl Mitglieder als auch die gesamte designorientierte Wirtschaft, indem neue Lösungen vorangetrieben werden.

BeNeLux

Dorian Kronenwerth
dk.benelux[at]gdc.de
Tel. +32 495 911 910

Crown Consultance SC
Rue de l’Amazone 2
B-105 Brussels

Crown Consultance ist ein Brückenbauer zwischen den BeNeLux-Ländern und Deutschland genauso wie für Interaktionen mit der Europäischen Union. Ziel ist es, zum globalen Erfolg und zur Positionierung von Unternehmen aus den BeNeLux-Ländern beizutragen, indem Crown Consultance starke Instrumente zur Kommunikation, Präsentation und Geschäftsentwicklung bereitstellen. Dorian Kronenwerth ist sowohl in BeNeLux als auch in Brüssel Zuhause und verlässt sich auf sein Wissen über die drei Länder, ihre Kultur und Sprachen sowie auf sein umfangreiches Netzwerk und seine Fähigkeiten in der Wirtschaftsdiplomatie, um es den Unternehmen aus der Region zu ermöglichen, sich in Brüssel und auf dem globalen Markt Gehör zu verschaffen.

Dänemark und Island

Rikke Lacoppidan
lacoppidan.dk[at]gdc.de
Tel. +45 22 63 8600

My Business
Vingårds alle 59
2900 Hellerup

Großartiges Design verdient große Aufmerksamkeit. Rikke Lacoppidan von My Business hat es sich zur Aufgabe gemacht, dänischen und isländischen Unternehmen zu helfen, auf dem deutschen und internationalen Markt erfolgreich zu expandieren und zu wachsen. Das Unternehmen ist noch jung, profitiert aber von 25 Jahren internationaler Vertriebs- und Marketingerfahrung sowie einem starken Netzwerk innerhalb der dänischen Exportindustrie und der Wirtschaftsmedien.

Frankreich

Michael Scherpe
scherpe.fr[at]gdc.de

Tel. +33 (0) 144 89 67 70

SEME SA
72, rue Louis Blanc
75010 Paris
Frankreich

SEME SA wurde 1953 im Rahmen eines Vertretungsvertrags mit der Messe Frankfurt für Frankreich und Monaco gegründet. Im Jahr 1981 übernahm Michael Scherpe das Unternehmen und ist seitdem dessen Präsident / CEO und Hauptaktionär. Die SEME und ihre Tochtergesellschaften sind in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Filmproduktion, Presse und Kultur tätig.

Michael Scherpe und sein Team verfügen über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Marktstrategien, Markenentwicklung und Multimedia. Seine ausgezeichneten Netzwerkfähigkeiten machen ihn zu einem beliebten Partner für viele Institutionen ebenso wie für die Textil-, Konsumgüterindustrie, Sanitär, Heizung, Lüftung, Musik, Beleuchtung, Automobil, Sicherheit und Lebensmittelverarbeitung.

Michael Scherpe ist Träger des Großen Verdienstordens der Französischen Republik.

Großbritannien

Rob Sherwood
sherwood.uk[at]gdc.de
Tel: +44 (0) 771 3399630
Managing Director
Sherwood Event Services Ltd
www.exprom-ses.co.uk

Sherwood Event Services Ltd unterstützt seit über 12 Jahren britische Unternehmen bei ihrer Exportstrategie. Rob Sherwood ist gut mit der britischen Design-Community vernetzt, von Textilien bis hin zur Automobilindustrie, da er aufgrund Arbeit für die Messe Frankfurt von 2008 bis 2020 einige der größten Ausstellungen der Welt vertreten hat. Rob und sein Team werden als der britische Partner des German Design Council britischen Unternehmen zeigen, wie sie das Potenzial der Auszeichnungen nutzen können, um das Markenbewusstsein zu fördern, die Bekanntheit zu maximieren und Exportchancen zu schaffen.

Ost-, West- und Südafrika


Skander Negasi (Mr.)
skander.africa[at]gdc.de
Tel. + 49 (0) 6003 826892

Trade and Fairs Consulting GmbH

Feldpreul 33
61191 Rosbach

Trade and Fairs Consulting (TFC) ist eine in Deutschland ansässige Beratungs- und Eventagentur mit Regionalbüros in Afrika. Das Unternehmen vertritt verschiedene deutsche Messegesellschaften in den Sektoren Bauwirtschaft, Konsumgüter, Textilien, Mobilität, Verarbeitung etc. und verfügt über reiche Erfahrung in der Förderung von Marken und Designern aus Afrika. Die TFC ist Eigentümerin mehrerer Modeevent-Marken, organisiert Ausstellungen auf dem afrikanischen Kontinent und unterstützt internationale Organisationen, Verbände und Regierungen durch Missionen, Workshops und Branchenveranstaltungen. Für den Rat für Formgebung ist die TFC exklusiver Partner für die Länder Äthiopien, Kenia, Ruanda, Burundi, Tansania, Elfenbeinküste, Nigeria, Namibia, Südafrika.

Polen

Piotr Łukaszewicz
pl.poland[at]gdc.de
Tel. +48 22 494 32 03

Targi Frankfurt Przedstawicielstwo w Polsce S.C.
ul. Bugaj 5d
05-806 Komorów
Polen

Piotr Łukaszewicz und sein Team sind sehr erfahren in Marktstrategien, Markenmanagement und Design. Seine hervorragende Netzwerkfähigkeit macht ihn zu einem idealen Partner für staatliche Institutionen, Branchenverbänden sowie Medienvertreter. Sie haben bereits über tausend polnische Unternehmen aus 20 verschiedenen Branchen bei ihren Event-Vorbereitungen in 15 Ländern unterstützt. Seit Oktober 2007 entwickelt das Unternehmen das Geschäft der Messe Frankfurt in Polen und führt alle Verkaufs- und Werbeaktivitäten durch.

Portugal


Cristina Motta
motta.pt[at]gdc.de
Tel. +351 211 359 931

Kamotta Representações Lda
Campo Pequeno, 2 - 6D
100-078 Lissabon
Portugal

Kamotta Representações Lda wurde 1997 gegründet, um Marketing- und Kommunikationsdienstleistungen für exportorientierte portugiesische Unternehmen anzubieten. Design und Markenbekanntheit sind dabei Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Präsenz auf internationalen Märkten. Kamotta stützt sich auf ein exzellentes Netzwerk von Industriepartnern, unterstützt Unternehmen bei ihrer Kommunikationsstrategie, und trägt auf diese Weise zur geschätzten Positionierung der portugiesischen Industrie auf internationalen Märkten bei.

Foto: Vitorino Coragem

Zum Seitenanfang